1. 26 01 2007 16:52

    WordPress 2.1 und Kommende Versionen

    Der Nachtwächter schreibt einen offenen Brief an die WordPress Entwickler und bemaengelt den geplanten Releasezyklus. Wirklich viel hab ich dem nichts mehr hinzuzufuegen.

    Deshalb frage ich mich, und bitte entschuldigt dabei meinen gereizten und etwas vulgären Tonfall: Wer zum schwefelkackenden Höllenhund hat euch ins Gehirn geschissen, damit ihr euch ohne besondere Not unter irgendwelchem Zeitdruck setzt? Warum gebt ihr eure nächste Version nicht einfach heraus, wenn sie fertig und nach menschlichem Ermessen fehlerfrei ist? Was wollt ihr mit dieser ziemlich dummen Ankündigung erreichen? Habt ihr sonst keine Probleme? Glaubt ihr an höhere “Marktanteile” für euer System, wenn ihr alle zwei Monate eine Meldung über eine neue Version “produziert”? Habt ihr persönlich so viel von einem solchen höheren “Marktanteil”, dass sich die Nachäffung einer sonst kommerziell motivierten Vorgehensweise lohnt? Und wenn das so sein sollte: Warum nehmt ihr für diesen “Vorteil” in Kauf, dass eure vielen Nutzer mit den gar nicht geringen Nachteilen eines solchen Vorgehens leben müssen? Warum werbt ihr nicht lieber mit Qualität als mit Versionsnummern und hebt euch damit von anderen Produkten ab?

    Den Rest gibt es hier zu lesen.

    In Coding | No Comments

    No Comments yet »

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

    Leave a comment

    XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Powered by WordPress with a modified Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^
28 queries. 0.085 seconds.